"Putz(t) munter" 2018 - Dorfsäuberung mit Wetterkapriolen

 

Geilenkirchen-Gillrath, 17.3.18

Die jährliche "Putz(t) munter"-Aktion für das Beseitigen des wilden Mülls in unserer Pfarrgemeinde ist wegen des plötzlichen Wettereinbruchs wesentlich kleiner ausgefallen, wie geplant. Trotz Schneefalls und eisiger Kälte trafen sich doch sieben Erwachsene und 5 Kinder zur "Dorfreinigung". Aufgrund der Wetterverhältnisse konnte diese Jahr allerdings nur ein Teil der Pfarrgemeinde vom wilden Müll bereinigt werden.

 

Nach der Arbeit gab es für die Helfer im Feuerwehrhaus eine kräftige Suppe und Getränke.

 

 

 

 

Please reload