top of page
Willkommen auf den Webseiten der Interessengemeinschaft Gillrath 

Eröffnung des historischen Wanderwegs in Gillrath am 18.8.24

Mit der geführten Wanderung, die um 11:00 Uhr an der Kirche in Gillrath startet, wird der "Historische Wanderweg Gillrath" offiziell eröffnet. Jedermann ist hierzu herzlich eingeladen.

Nur für Mitglieder der IGG!!

Am Nachmittag ab 14:30 Uhr beginnt der Grillnachmittag am Pfarrzentrum in Gillrath für alle Mitglieder der IGG und deren Familien.

Anmeldungen zum Grillnachmittag am 18.8.24 sind möglich über:

 

  1. das Webformular https://forms.wix.com/f/7207408873416687945

  2. per Email an info@ig-gillrath.de

  3. persönlich bei einem der Vorstandsmitglieder
     

Bitte dabei angeben mit wie vielen Personen (Erwachsenen und Kindern) Ihr teilnehmt. Anmeldeschluss ist der 4. August 24!!

Gillrath 18.6.2024

Bei wechselhaftem Wetter über alle drei Festtage hinweg, feierte die St. Blasius Schützenbruderschaft Gillrath am letzten Wochenende mit ihrem Königspaar Helmut und Karina Gerads ihre Frühkirmes 2024. Alle Aufzüge und die Paraden am Sonntag und Montag konnten aber trockenen Fußes durchgeführt werden.

  

Auf den Veranstaltungen während der drei Kirmestage herrschte eine fröhliche und ausgelassene Stimmung, ​

Besonders freuten sich die 180 Kinder und die Lehrkräfte der Gemeinschaftsgrundschule in Gillrath, die von der Schützenbruderschaft mit einem kleinen Aufzug am Montag morgen von der Schule zum gemeinsamen Kirchgang abgeholt und anschließend  auf dem Festzelt mit Brötchen und Limonade von den Schützen versorgt wurden. Anschließend durften sich die Kinder auf der von den Schützen gemieteten Hüpfburglandschaft austoben. Leider spielte das Wetter nach kurzer Zeit nicht mehr mit und ein ausgiebiger Regen beendete das Spielvergnügen. Popcorn, Zuckerwatte und eine Tüte mit Süßigkeiten für jedes Kind entschädigten aber das schlechte Wetter.

Am Montag Abend dann sorgte die Band "Alive", die uns schon viele Jahre besucht, für eine tolle Stimmung auf dem großen Königsball, der bis weit nach Mitternacht andauerte.

Zeitungsartikel aus der Aachener Zeitung vom 19.6.2024.
Ein Klick auf das Bild öffnet den Artikel in größerer Ansicht.

Erster Dorftrödel in Gillrath

Am Sonntag, den 9. Juni 2024 fand in Gillrath von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr der erste Dorftrödelmarkt statt. Im ganzen Dorf wurden private Trödelmarktstände in Einfahrten, Garagen, Höfen, Carports, oder Vorgärten aufgebaut. 57 Haushalte im Dorf hatten ihre Teilnahme zugesagt und kennzeichneten zur Orientierung der Besucher ihr Haus/Grundstück mit bunten Luftballons. Bei sonnigem, warmen Wetter kamen viele Besucher ins Dorf und bescherten den teilnehmenden Haushalten gute Verkäufe. Aufgrund der guten Resonanz soll der Dorftrödel im nächsten Jahr wiederholt werden.

Ferienfreizeit.jpeg
NeuerVeranstaltungskalender - 2024.jpg

Der neue Veranstaltungskalender für 2024

Ein Klick auf den Kalender öffnet den Kalender in einer größeren Ansicht 

Zum neuen Gillrather Baugebiet " Bredriesch" 
Ein Artikel aus der Aachener Zeitung vom 21.6.2023.
Ein Klick auf das Bild öffnet den Artikel in größerer Ansicht.
Prospekt-2023.jpg

Unser Dorf hat Zukunft!
In diesem Jahr hat sich die Dorfgemeinschaft Gillrath-Hatterath-Nierstraß erstmalig am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beteilig.
Dazu besuchte uns die Bewertungskommission des Wettbewerbs am Donnerstag, den 6. Juni von 8:30 – 10:00 Uhr. 
Nach der Begrüßung und einer kurzen Präsentation unserer Orte im Pfarrzentrum Gillrath wurden die Kommissionsteilnehmer von den Vertretern der örtlichen Vereine durch unsere Dörfer geführt. In 90 Minuten erhielten die Kommissionsteilnehmer an acht Stationen viele Informationen über unsere Orte. Die Siegerehrung des Wettbewerbs findet am 30. August im Kreishaus in Heinsberg statt.

Artikel über der Dorfwettbewerb in der AZ vom 7.6.24

- Ein Klick auf den Artikel öffnet ein größeres Fenster -

Bienenlehrpfad eingerichtet und weitere Insektenhotels aufgestellt!

Heute (31.5.24) hat die IGG drei Tafeln für einen Bienenlehrpfad an der Von-Bronsfeld-Straße Ecke Alleebusch aufgestellt. 
Bereits letzte Woche wurden auch zwei weitere kleine Insektenhotels aufgestellt. (Eins am Wasserrückhaltebecken der Blasiusstraße und eins auf dem Weg auf der ehemaligen Bahntrasse in Höhe des Schulhofes der GGS)